Quellenangabe zu einem Artikel hinzufügen

Um die Quelle zum jeweiligen Artikel angeben zu können bring WordPress die Funktion „Benutzerdefinierte Felder“ mit sich. Diese werden wir nutzen und die Ausgabe der Quellenangaben generieren.

Füge folgenden Code-Schnipsel an die Stelle im Loop deines WordPress Themes ein an der die Quellenangaben angezeigt werden sollen.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
<?php 
$key = 'quelle';
$meta_values = get_post_meta($post->ID,$key,false);
if($meta_values) {
echo '<h3>Quelle</h3>';
echo '<ul>';
foreach ($meta_values as $value) {
	echo '<li>'.$value.'</li>';
}
echo '</ul>';
};

oder du möchtest die Quelle am ende eines jeden Artikels anzeigen ohne den Loop zu bearbeiten, so füge folgenden Code-Schnipsel in die functions.php deines WordPress Themes ein:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
function get_artikel_quelle($content) {
global $post;
$key = 'quelle';
$meta_values = get_post_meta($post->ID,$key,false);
if($meta_values) { // Wenn eine Quelle vorhanden ist
$ausgabe .= '<h3>Quelle</h3>';
$ausgabe .= '<ul>';
foreach ($meta_values as $quelle) {
	$ausgabe .= '<li>'.$quelle.'</li>';
}
$ausgabe .= '</ul>';
 
return $content.$ausgabe;
} else {
return $content;
}
add_filter('the_content', 'get_artikel_quelle');
Autor: Kreativmonkey
Administriert mehrere WordPress Projekte und versucht mit dieser Seite eine umfangreiche Deutsche WordPress Code-Schnipsel Sammlung auf zu bauen. Durch die regelmäßige Arbeit mit WordPress und der vielen "HowTo's" die diese Arbeit begleiten sammeln sich immer mehr Code-Schnipsel an, da diese auf unterschiedlichen Plattformen zu finden sind und man nicht alles in Lesezeichen ablegen kann, werden diese Schnipsel hier notiert, mit der Quelle und ein paar Zusatzinformationen versehen und für die Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.

50 weitere Artikel von .

Ein Kommentar

  1. Kaeras
    Feb 14, 2013 @ 15:48:01

    Huhu, du hattest mir hier mal geholfen:

    http://forum.wpde.org/plugins-und-widgets/104126-suche-plugin-widget-fuer-quellenangabe-artikel-link-crawler-kleinanzeigen.html

    1. Wie kann ich das o.g. Script „Quellenangabe zu einem Artikel hinzufügen“ mit dem anderen Script „Url von Quellenangaben leserlich machen“ am besten verknüpfen?

    Also so das bei Quelle nicht „http://www.quellenlink.de/quellentext_blablablalba_usw“ steht sondern die Auflistung der Quelle zum richtigen vollständigen Link führt, bei Quelle aber nur dann „www.quellenlink.de“ steht (also nur der host).

    So hatte ich das irgendwie zusammengetackert, geht zwar … aber verursacht Fehlermeldungen im Debug-Modus

    function get_post_urls($content) {
    if( preg_match_all(„#((https?://|ftp://|www\.|[^\s:=]+@www\.).*?[a-z_\/0-9\-\#=&])(?=(\.|,|;|\?|\!)?(\“|’|«|»|\[|\s|\r|\n|$))#iS“, $content, $url) ) {

    $ausgabe = ‚Links zum Artikel';
    $ausgabe .= “;
    foreach ($url[0] as $url) {
    $array = parse_url($url);
    $host = $array[host];
    $ausgabe .= “.‘‚. $host . ‚‚.“;
    }
    $ausgabe .= “;

    return $content.$ausgabe;
    } else {
    return $content;
    }
    }
    add_filter(‚the_content‘, ‚get_post_urls‘);

    Fehler ist:

    Quellen: Notice: Use of undefined constant host – assumed ‚host‘ in …
    Use of undefined constant host – assumed ‚host‘ ……
    Notice: Use of Undefined index: host in ……
    Notice: Use of undefined constant host – assumed ‚host‘ in ….