Schütze deine wp-config.php vor aufrufen von außen

Ein simpler trick der die wp-config.php vor aufrufen von außen vermeiden soll. Mit hilfe der .htaccess wird das direkte aufrufen vermieden.

Füge den folgenden Code-Schnipsel in die .htaccess im Root-Ordner deiner WordPress Installation bei um die wp-config.php vor aufrufen von außen zu schützen.

1
2
3
4
5
# Zugriff auf wp-config.php verbieten
<files wp-config.php>
Order deny,allow
deny from all
</files>

Bildquelle: flickr User eriwst

Autor: Kreativmonkey
Administriert mehrere WordPress Projekte und versucht mit dieser Seite eine umfangreiche Deutsche WordPress Code-Schnipsel Sammlung auf zu bauen. Durch die regelmäßige Arbeit mit WordPress und der vielen "HowTo's" die diese Arbeit begleiten sammeln sich immer mehr Code-Schnipsel an, da diese auf unterschiedlichen Plattformen zu finden sind und man nicht alles in Lesezeichen ablegen kann, werden diese Schnipsel hier notiert, mit der Quelle und ein paar Zusatzinformationen versehen und für die Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.

50 weitere Artikel von .