Benutzerprofil um Facebook, Twitter und Googleplus erweitern

Möchtest du dein Profil um Felder wie z.B. Facebook, Twitter und Google+ erweitern dann kannst du dies mit diesem Codeschnipsel machen.

Füge folgenden Code-Schnipsel der functions.php deines WordPress Themes bei um deinem Profil weitere Felder hinzuzufügen. In den eckigen Klammern befindet sich die Feld ID und dahinter steht die Beschriftung.

1
2
3
4
5
6
7
8
function benutzerkonto_erweitern( $contactmethods ) {
    // Neue Felder zum Profil hinzufuegen
    $contactmethods['twitter'] = 'Twitter'; // Twitter
    $contactmethods['facebook'] = 'Facebook'; // Facebook
    $contactmethods['googleplus'] = 'Google Plus'; // Googleplus
 
    return $contactmethods;
}

Erweiterungen:

Autor: Kreativmonkey
Administriert mehrere WordPress Projekte und versucht mit dieser Seite eine umfangreiche Deutsche WordPress Code-Schnipsel Sammlung auf zu bauen. Durch die regelmäßige Arbeit mit WordPress und der vielen "HowTo's" die diese Arbeit begleiten sammeln sich immer mehr Code-Schnipsel an, da diese auf unterschiedlichen Plattformen zu finden sind und man nicht alles in Lesezeichen ablegen kann, werden diese Schnipsel hier notiert, mit der Quelle und ein paar Zusatzinformationen versehen und für die Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.

50 weitere Artikel von .

Ein Kommentar

  1. Seite und Artikel mit Google+ Profiel verknüpfen › WP Schnipsel
    Okt 03, 2012 @ 23:03:18

    […] Benutzerprofil um Facebook, Twitter und Googleplus erweitern Autor: Kreativmonkey Administriert mehrere WordPress Projekte und versucht mit dieser Seite […]