Kreativmonkey

Administriert mehrere WordPress Projekte und versucht mit dieser Seite eine umfangreiche Deutsche WordPress Code-Schnipsel Sammlung auf zu bauen. Durch die regelmäßige Arbeit mit WordPress und der vielen "HowTo's" die diese Arbeit begleiten sammeln sich immer mehr Code-Schnipsel an, da diese auf unterschiedlichen Plattformen zu finden sind und man nicht alles in Lesezeichen ablegen kann, werden diese Schnipsel hier notiert, mit der Quelle und ein paar Zusatzinformationen versehen und für die Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.

XML-RPC Schnittstelle ab WP 3.5 deaktivieren

Seit der WordPress Version 3.5 ist die XML-RPC-Schnittstelle standardmäßig aktiviert und lässt sich auch nicht mehr im Back-End auffinden um sie zu deaktivieren. Die Schnittstelle wird für den externen Zugriff auf die WordPress-Installation benötigt, dazu gehört zum Beispiel die WordPress App. Wer solche Zugriffe nicht benötigt findest hier die Möglichkeit diese Schnittstelle trotzdem zu deaktivieren.

Gravatar als Favicon verwenden

Wer für seinen Privaten Blog ein einfaches Favicon haben möchte kann sein Gravatar für dieses verwenden. Dieser weg ist leicht und schnell umgesetzt und noch dazu kann man das Icon damit ganz einfach ändern.

Bestimmte Benutzerdefinierte Felder in allen Artikeln automatisch Löschen

Möchtest du deine Webseite Umstrukturieren und überflüssige Daten Löschen oder Eintragungen von Plugins beseitigen welche dies bei der Löschung nicht getan haben? Mit diesem Code-Schnipsel ist es dir möglich mit einem einmaligen Aufruf alle Benutzerdefinierten Felder die du los werden möchtest zu löschen. Zum Beispiel die Eintragung „views“ vom Post Views Plugin.

Seite und Artikel mit Google+ Profiel verknüpfen

Wer auf Google+ ein Profil für sich und seine Seite angelegt hat kann diese mit seiner Webseite und den selbst geschriebenen Artikeln verknüpfen. Hierdurch wird bei einer Googlesuche neben dem Artikellink das Bild des Autors angezeigt. Damit kann man ein Branding erreichen und Leute die die Artikel eines Autors für gut empfinden gezielter ansprechen.

Ein Standard Thumbnail definieren

Wer seine Theme Gestaltung auf Artikel mit Thumbnails (Artikelbilder) ausrichtet, der kann mit dieser Lösung ein Standard Thumbnail definieren welches zum Einsatz kommt falls man doch mal kein Bild gefunden hat.