XML-RPC Schnittstelle ab WP 3.5 deaktivieren

Seit der WordPress Version 3.5 ist die XML-RPC-Schnittstelle standardmäßig aktiviert und lässt sich auch nicht mehr im Back-End auffinden um sie zu deaktivieren. Die Schnittstelle wird für den externen Zugriff auf die WordPress-Installation benötigt, dazu gehört zum Beispiel die WordPress App. Wer solche Zugriffe nicht benötigt findest hier die Möglichkeit diese Schnittstelle trotzdem zu deaktivieren.

E-Mail Adressen im Template verschlüsseln mit der antispambot Funktion

Spam ist nervig und keiner braucht ihn. Im Netz werden E-Mail-Adressen mit hilfe von Bots gesucht und in großen Spamdatenbanken anbgelegt. Einmal Archiviert kommt man nicht mehr von den Spam los. Um es den Bots zu erschweren deine E-Mail-Adressen im Template zu erkennen habe ich hier einen kleinen Code-Schnipsel für dich. Es ist zwar kein 100%iger Schutz, aber dafür ohne Scripteinsatz und jeder Schutz ist besser als gar kein Schutz 😉 .

Mit Copyright und Fingerabdruck den RSS-Feed schützen.

Einige Webseitenbetreiber nutzen den RSS-Feed anderer Webseiten um den Inhalt auf ihrer Seite zu veröffentlichen. Solange dies mit dem Betreiber abgesprochen wurde ist das auch kein Problem, jedoch ist das nur selten der Fall und die Betreiber schmücken sich zu unrecht mit fremden lorbeeren. Um das zu Verhindern kannst du mit diesem Code-Schnipsel ein Copyright und Fingerabdruck zu deinen Feed’s hinzufügen.

Einfache E-Mail verschlüsselung für WordPress mit einem Shortcode

Jeder kennt ihn, jeder bekommt ihn und keiner mag ihn: SPAM! Im Netz werden E-Mail-Adressen mit hilfe von Bots gesucht und in großen Spamdatenbanken anbgelegt. Einmal Archiviert kommt man nicht mehr von den Spam los. Um es den Bots zu erschweren deine E-Mail-Adressen zu erkennen habe ich hier einen kleinen Code-Schnipsel für dich. Es ist zwar kein 100%iger Schutz, aber dafür ohne Scripteinsatz und jeder Schutz ist besser als gar kein Schutz ;-).